Boogie Woogie und mehr...

Marius Labsch

Über mich

Marius Labsch wurde 1990 in Hildesheim geboren. Im Alter von fünf Jahren äußerte er den Wunsch, das Klavierspiel zu erlernen, was seine Eltern ihm gerne ermöglichten. Er entdeckte so schon sehr früh seine Leidenschaft für dieses Instrument. Damals war auch die Geburtsstunde der Zusammenarbeit mit dem Klavierpädagogen Stefan Wurz, die über 16 Jahre anhielt. Dieser brachte ihm nicht nur das Klavierspielen bei, sondern vermittelte ihm auch seine fundierten Kenntnisse der Musiktheorie und Harmonielehre. Parallel zu der klassischen Ausbildung interessierte sich Marius Labsch damals schon sehr für den Blues und Boogie Woogie. Der Klavierlehrer Günter Wiepking unterstützte den jungen Pianisten zusätzlich zu Stefan Wurz in den Jahren 2003-2012.

Ihnen ist zu verdanken, dass das Genre des Blues zu seinem Steckenpferd wurde. Nach dem Abitur erwarb Marius Labsch den Bachelor of Arts in Heidelberg im Fach Musiktherapie. Anschließend übte er diesen Beruf bis 2017 in Hamburg aus. Derzeit studiert er am Fachbereich Soziale Arbeit der FH Kiel, und wird dieses Studium voraussichtlich im Frühjahr 2020 mit dem Master of Arts abschließen.

Buche mich für deine Feier...

Referenzen

  • Seit 2001

    Begleitung der Weihnachtsfeier im Hotel Bismarck (Österreich)

  • Seit 2005

    Bar Pianist im Hotel Bismarck (Österreich)

  • Seit 2007

    Regelmäßige Gastauftritte in der Boogie-Bar bei Dennis Koeckstadt (Literanova, Hildesheim)

  • Seit 2007

    Begleitungen von diversen Hochzeiten und Geburtstagen

  • 2009

    Begleitung Vernissage Andreas Mösch (Hildesheim, Hamburg)

  • 2011

    Pianist/Keyboarder des „Rockquiem von Stefan Wurz“

  • 2012

    musikalische Begleitung während der Vorstellung des neuen Audi A7 (Van der Valk Hotel, Hildesheim)

  • 2014

    Pianistische Begleitung des Musiktherapieweltkongresses ( Donaufahrt, Kremss, Österreich)

  • Seit 2016

    Begleitungen von verschiedenen Vernissagen an der FH Kiel bis heute

  • Seit 2016

    Special Guest – TheBoogieMan- bei „Mayers BigBand“

  • Seit 2017

    Pianistische Begleitung der Absolventenfeiern an der FH Kiel

  • 2017

    Gastauftritt bei Axel Zwingenberger in Sao Baolo ( Mallorca)

  • 2019

    Gastauftritt bei Frank Muschalle in Visselhövede (Deutschland)

  • Seit 2019

    Gründung des Trios „The Boogie-Men“ mit PiTTi Hecht (u.a. Percussionist der Scorpions) und Justin Hübel (E-Bass)

Galerie

Fotos by Julia Bartelt

Friends & Co:
PiTTi Hecht
Frank Muschalle
Dennis Koeckstadt
Andreas Mösch

Kontakt